Unterstützen Sie uns?

Sie wollen sich einbringen?

Unsere Kirchengemeinde lebt davon, dass sich zahlreiche Menschen ehrenamtlich beteiligen. Ob im Team, das den Kirchenkaffee vorbereitet, bei den Medioren, der Kulinarischen Kino-Nacht, im Mini-Gottesdienst, in der Jugend oder … Wir freuen uns immer über neue Gesichter, die sich gerne engagieren möchten. Vielleicht ist ja auch für Sie etwas dabei. Sprechen Sie einfach die Verantwortlichen an. Sie finden Sie bei den jeweiligen Angeboten oder fragen Sie bei uns im Pfarrbüro nach.

Mitarbeiter

 

 

 

 

 

 

 

Einmal im Jahr bedanken wir uns bei allen Mitarbeitenden mit einem Fest.

Sie wollen unsere Kirchengemeinde finanziell unterstützen?

Die zahlreichen Aufgaben und Angebote unserer Kirchengemeinde sind größtenteils kostenlos – verursachen aber natürlich einige Kosten. Deshalb freuen wir uns über finanzielle Unterstützung.
Sie können Ihre Spenden einfach auf unser Konto überweisen. Bitte geben Sie im Verwendungszweck Ihren Namen und Ihre Anschrift an, wenn Sie eine Spendenquittung benötigen. Bei einem Betrag bis zu 200 € erkennt das Finanzamt aber auch den Überweisungsbeleg bzw. den Kontoauszug als Nachweis an.

Unser Spendenkonto:
Evang.-Luth. Kirchengemeinde Puchheim
IBAN: DE23 7005 3070 0003 5990 99
BIC: BYLADEM1FFB Sparkasse Fürstenfeldbruck

 

Unser Förderkreis
Wenn Sie unsere Gemeinde gerne dauerhaft und regelmäßig unterstützen wollen, dann ist eine Mitgliedschaft in unserem Förderkreis genau das Richtige. Alle Gelder das Förderkreises sind dauerhaft für die Aufgaben unserer Kirchengemeinde vor Ort bestimmt.

Alle Informationen und die Anmeldung finden Sie in diesem Flyer:

 

 

Was hat es mit dem Kirchgeld auf sich?
Einmal im Jahr werden Sie von uns angeschrieben mit der Bitte um das jährliche Kirchgeld. Wie Sie wissen, kommt Ihr Kirchgeld ausschließlich unserer Auferstehungskirche zugute. Wir informieren Sie in diesem Brief auch über die Verwendung des Geldes: Was wir im vergangenen Jahr geschafft haben - was wir in der Zukunft planen.

Zum Nachlesen - unser Kirchgeldbrief:

 

Ihr Kirchgeld überweisen Sie bitte auf das Kirchgeldsammelkonto:
IBAN: DE84 7005 3070 0003 5923 75
BIC: BYLADEM1FFB   Sparkasse Fürstenfeldbruck

Wohin geht eigentlich die Kirchensteuer?
Die Evang.- Luth. Kirche in Bayern informiert Sie über ihren verantwortungsvollen Umgang mit Ihren Gaben:
 http://www.kircheundgeld.de

 

Bildnachweise: