Taufe am Gröbenbach
8. und 9. Juli 2017

   Aus der Pressemitteilung:

Auferstehungsgemeinde feierte am Wochenende ein Tauffest unter freiem Himmel, 
20 Kinder wurden am Gröbenbach getauft
    
Puchheim, 10.7.2017. Taufe einmal anders: 20 Mädchen und Buben sind am Samstag und Sonntag beim Tauffest der Evangelischen Auferstehungsgemeinde am Gröbenbach in Puchheim getauft worden. Anschließend feierten die Familien gemeinsam in einem großen Zirkukszelt.
  
Der jüngste Täufling war drei Monate alt, der älteste zehn Jahre. “Oft genug kommt man einfach nicht dazu, sein Kind taufen zu lassen, manchmal entsteht der Wunsch auch erst später, vielleicht über Kindergarten und Schule beim Kind selber. Dafür wollen wir mit dem Tauffest eine Gelegenheit bieten”, sagt Pfarrerin Mirjam Pfeiffer.
   
Vor zwei Jahren rief sie die Idee ins Leben, seitdem ist die Zahl der teilnehmenden Familien stetig gestiegen. “Vielen gefällt gerade der besondere Rahmen des Festes, die Taufe unter freiem Himmel und anschließend die große Feier mit vielen anderen Familien”, erzählt Pfeiffer. Die Taufe werde dadurch zu einem ganz besonderen Erlebnis - gerade für die größeren Kinder, die ihre Aufnahme in die Gemeinde schon bewusst miterlebten.
   
Kontakt für die Redaktion: Pfarrerin Mirjam Pfeiffer, Tel.: (089) 8 00 65 89-14
  

Wegen des großen Andrangs wurden am Samstag bereits 11 Kinder (hier im Bild beim Gottesdienst im Zelt) und am Sonntag noch einmal 9 getauft
   

Pfarrerin Mirjam Pfeiffer bereitet die Kinder
auf
die Taufe vor 
  
  

Musikalische Begleitung durch 
Benny, Chrissy und Kathi
     

Vom Zelt zum Bach ein kurzer Fußweg
   
  

Glück mit dem Wetter:
sonnig und warm am Samstag...
  
   

...während am Sonntag alle froh waren, dass der starke Regen weinige Minuten vor dem Gottesdienst wieder aufgehört hatte
  

   
Anschließend wurde am üppigen Buffet noch lange gefeiert

  
Hier noch ein paar mehr Bilder